Apensen

  • HWG-member Meynstapler is continuing on its path to growth

    Happy 30th anniversary!

    HWG-member Meynstapler is continuing on its path to growth

    Meynstapler

    In the company of many guests, Meynstapler Vertriebs- und Service GmbH recently celebrated the 30th anniversary of its Cuxhaven service point. Since its founding in 1948, the forklift-company, headquartered in Apensen (Lower Saxony) has developed from a forging plant to a market-leading expert for forklifts. Today, forklifts are sold, rented, maintained and repaired in both Cuxhaven and Apensen.

    The company established itself in the market as a forklift-dealer in the 1960s. Another important milestone was the opening of the Cuxhaven site in 1988. The company has been a member of the HWG since 1997. The centrally located plant at the North Sea was completely modernized in 2017. It offers enough capacity for completing orders and repairs from major customers.

    Today, the company employs 30 people, working in service and maintaining its forklift fleet, which consists of 120 vehicles. 10 of those 30 employees work in technical field service, assisting customers in the Elbe-Weser delta between Hamburg and Bremen and from Cuxhaven to Verden and Uelzen.

    The company wants to continue its growth into the future. “We want to establish ourselves as the market leader in service for forklifts and storage technology in the Elbe-Weser triangle. We also seek to grow together with our business partners, which is in tune with our slogan: ‘moving more – together’. In order to achieve this, we also want to grow in terms of our number of employees,” said Christian Barnbeck, managing director of Meynstapler Vertriebs- und Service GmbH, by way of a comment on the firm’s future plans. The 39-year old has been the sole managing director of Meynstapler Vetriebs- und Service GmbH since 2016.

  • HWG-Mitglied Meynstapler auf Wachstumskurs

    30-jähriges Jubiläum

    HWG-Mitglied Meynstapler auf Wachstumskurs

    MeynstaplerDie Meynstapler Vertriebs- und Service GmbH hat kürzlich in Anwesenheit von zahlreichen Gästen ihr 30-jähriges Firmenjubiläum des Servicestützpunktes Cuxhaven gefeiert. Das Gabelstapler-Unternehmen mit Sitz im niedersächsischen Apensen hat sich seit der Gründung 1948 vom Schmiedebetrieb zu seinem der führenden Experten für Gabelstapler entwickelt. Heute werden an den beiden Standorten in Apensen und Cuxhaven Gabelstapler verkauft, vermietet, gewartet und repariert.

    Bereits in 60er Jahren hat sich das Unternehmen  als Staplerhändler etabliert. Ein weiterer wichtiger Meilenstein Im Jahre 1988 war die Eröffnung des Servicestützpunktes in Cuxhaven. Seit 1997 ist das Unternehmen Mitglied der Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven. Der zentral gelegene Standort an der Nordsee wurde 2017 komplett neu eingerichtet. Er bietet genügend Platz, um auch größere Kundenreparaturen durchführen zu können.

    Mittlerweile beschäftigt das niedersächsische Unternehmen über 30 Mitarbeiter, die sich um den Service und um die Mietflotte von 120 Gabelstaplern kümmern. Zehn von ihnen sind als Außendienst-Servicetechniker mit ihren Werkstattwagen im Elbe-Weser-Dreieck unterwegs und besuchen Kunden zwischen Hamburg und Bremen und von Cuxhaven bis Verden und Uelzen.

    Für die Zukunft möchte das Unternehmen an seinem Wachstumskurs festhalten. „Wir wollen uns im Elbe-Weser-Dreieck als Marktführer für Servicedienstleistungen bei Gabelstaplern und Lagertechnik etablieren. Daneben wollen wir unser Geschäft mit unseren Partnern, ganz gemäß unseres Claims ‚Gemeinsam mehr bewegen‘, weiter ausbauen und dazu auch personell stetig wachsen“, sagt Christian Barnbeck, Geschäftsführer bei der Meynstapler Vertriebs- und Service GmbH über die zukünftigen Pläne der Firma. Seit 2016 ist der 39-jährige alleiniger Geschäftsführer der Meynstapler Vertriebs- und Service GmbH.